6 erprobte Online-Strategien, um mehr Direktbuchungen zu bekommen

LinkedIn +

Direktbuchungen sind das A und O für jeden Hotelier und Unterkunftsanbieter. Sie helfen dabei, einen gesunden Distributionsmix aus OTA- und Direktbuchungen zu erreichen und die Kontrolle über die Distributionskosten zu behalten. Aber sie haben noch einen viel wertvolleren Vorteil als den rein finanziellen: Daten – das wertvollste Gut in der heutigen digitalen Welt! Durch den Zugang zu Kontakt- und anderen Informationen von Gästen, wie z. B. deren Präferenzen, können Hotels eine Beziehung zu ihren Gästen aufbauen und das Gästeerlebnis verbessern.

Angesichts der zahlreichen Vorteile, die Direktbuchungen für Hoteliers haben, arbeiten Sie wahrscheinlich bereits daran, Ihrer Unterkunft mehr davon zu sichern. Im Folgenden finden Sie einige erfolgssichere Strategien, um damit zu beginnen, mehr Direktbuchungen zu generieren, oder Ihre Bemühungen in diesem Bereich zu unterstützen.

1. Optimieren Sie Ihre Webseite

Ihre Webseite auf Konversion auszurichten, ist der erste Schritt zu mehr Direktbuchungen. Wenn potentielle Kunden auf Ihre Webseite kommen, sollten Sie ihnen eine reibungslose Erfahrung bieten. Dazu sollte Ihre Hotelwebseite einfach zu navigieren, visuell ansprechend und benutzerfreundlich sein. Wesentliche Aspekte einer optimierten Webseite sind unter anderem einfache, aber interessante Inhalte und hochwertige Bilder.

Darüber hinaus kann responsives Design, das für mehrere Geräte optimiert ist, dazu beitragen, mehr Buchungen zu erzielen. Die trivago Brancheneinblicke haben gezeigt, dass der Anteil an Smartphone-Buchungen unter den Buchungen über Mobilgeräte von 2017 bis 2019 mit einem Anstieg um fast 10 % stark zugenommen hat. Stellen Sie deswegen sicher, dass Ihre Webseite mobilfreundlich.

2. Nutzen Sie einen Call-to-Action-Button

Eine einfache, aber entscheidende Ergänzung zu jeder Hotelwebseite ist eine Handlungsaufforderung über einen Call-to-Action-Button (CTA). Die meisten Hoteliers nutzen keinen, weil sie seinen Wert nicht erkennen. Aber eine gut gestaltete und strategisch platzierte Handlungsaufforderung kann für Ihr Unternehmen einen entscheidenden Unterschied machen.
The Daily Egg1 sieht einen CTA-Button nicht nur als festes Design-, sondern auch als ein psychologisches Element, das Konversion ermöglicht.

Stellen Sie deswegen sicher, dass Sie neben ansprechenden Inhalten an den richtigen Stellen auch attraktive CTA-Buttons bereitstellen, um Buchungen zu generieren. Je nach den Suchanfragen Ihrer Kunden können Sie unterschiedliche CTA-Buttons nutzen, z. B. „Mehr erfahren“, „Kontaktieren Sie uns“ oder „Jetzt buchen“.

3. Integrieren Sie eine effiziente Buchungsmaschine

Laut einer vom International Journal of Business2 veröffentlichten Studie haben Informationstechnologie und Funktionalität der Hotelwebseite bei der effizienten Verarbeitung der Buchung einen positiven Einfluss auf das Vertrauen, das Kunden einem Hotel im Voraus entgegenbringen, was wiederum Online-Buchungsentscheidungen erleichtert.

Daher ist eine ansprechende und effiziente Buchungsmaschine eine unverzichtbare Ergänzung Ihrer Hotelwebseite, um Direktbuchungen zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Online-Buchungs- oder Reservierungssystem nahtlos in Ihre Webseite integriert ist und sich auf natürliche Weise in den gesamten Unternehmensstil und das Design Ihrer Hotelwebseite einfügt.


Möchten Sie all diese Einblicke in Ihrem Posteingang erhalten?
Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an!


4. Greifen Sie auf Strategien für digitales Marketing zurück

Wohl kein Unternehmen kann digitales Marketing ignorieren, wenn es um darum geht, Zielgruppen zu erreichen. Und das gilt auch für Hoteliers, die sich von ihren Mitbewerbern und OTAs abheben möchten. Stellen Sie im Rahmen Ihres digitalen Hotelmarketings sicher, dass Sie über Social-Media-Accounts auf beliebten Kanälen, insbesondere auf Facebook, verfügen. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und Ihre Buchungsmaschine in Ihre Facebook-Seite integrieren. Wenn Sie Ihre Fans direkt über Ihre Social-Media-Seite buchen lassen, machen Sie Suchende im Handumdrehen zu Buchenden.

Neben der bloßen Präsenz in sozialen Netzwerken ist SEO ein weiterer sehr wichtiger Bereich, den Sie beherrschen müssen, um bei bestimmten Suchanfragen eine höhere Platzierung in den Suchergebnissen zu erzielen. Das beste Vorgehen: Optimieren Sie Ihre Inhalte und Angebote für standortbasierte Suchanfragen und im Hinblick auf Keywords zu bestimmten Ausstattungsmerkmalen.

5. Registrieren Sie Ihr Hotel auf einer Metasuchmaschine

Metasuchmaschinen erhöhen Ihre Sichtbarkeit und Reichweite im Online-Markt. Wie Phocuswrights Studie „Independent Lodging Properties and the Online Marketplace 2019“ zeigt, sind laut Hoteliers auf der ganzen Welt Metasuche und Reisebewertungswebseiten die effizientesten Online-Marketingkanäle, knapp gefolgt von Social-Media-Webseiten, Suchmaschinenmarketing und E-Mail-Kampagnen. Der Bericht gibt auch an, dass in den USA fast 63 %, in Europa fast 57 % der Direktbuchungen über eine Metasuche generiert werden. Dies zeigt, wie entscheidend die Metasuche ist, um mehr Direktbuchungen zu erhalten.

Bei Metasuchmaschinen können Sie sich ein einzigartiges Hotelprofil erstellen, Bilder hochladen, Informationen zur Verfügung stellen und individuelle Angebote und wettbewerbsfähige Raten anbieten. Ihr Eintrag erscheint zwar auch auf OTAs (falls vorhanden) in den Suchergebnissen, Studien zeigen aber, dass Reisende in der Regel eher direkt auf der Hotelwebseite buchen, vorausgesetzt, der Preis ist gleich, niedriger oder nicht wesentlich höher als bei anderen Einträgen. Zudem können Sie Besuchern Ihrer Webseite überzeugende Gründe geben, um direkt bei Ihnen zu buchen – wie Angebote oder kostenlose Extras. Lesen Sie weiter, um mehr zum Erstellen von Loyalty- und Dankeprogrammen für Ihre Bucher zu erfahren.

Wenn Sie also etwas Zeit und Mühe investieren, um eine hohe Platzierung in den Suchergebnissen in Metasuchmaschinen zu erzielen, können Sie Ihre Chancen auf Direktbuchungen erheblich erhöhen.

 

Bewerben Sie mit Rate Connect Ihre offiziellen Webseitenraten, um Traffic auf Ihre Webseite zu lenken und Ihre Buchungszahlen zu steigern:

Mehr erfahren

 

6. Belohnen Sie wiederkehrende Kunden

Laut der PwC-Studie aus der Reihe „Consumer Intelligence Series“ zum Thema Gästeloyalität in Hotels3 sprechen Loyalty-Programme sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende an. Die Erstellung und Umsetzung eines großartigen Loyalty-Programms ist daher möglicherweise einer der wichtigsten Schritte, um sich im Konkurrenzkampf um Buchungen durchzusetzen. Es hilft Ihnen dabei, langfristige Beziehungen zu Ihren wiederkehrenden Kunden aufzubauen, um Direktbuchungen sowie einen erheblichen Kundenwert (oder: Customer Lifetime Value) zu generieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Loyalty-Programm für wiederkehrende Kunden wertvolle und greifbare Vorteile bietet, wie z. B. Rabatt auf die nächsten Buchungen, kostenlose Übernachtungen bei einer Pauschalreise, kostenlose Parkplätze, kostenloses WLAN oder einen Willkommenskorb/einen Willkommensgruß. Ihr Programm muss sich dabei nicht auf wiederkehrende Kunden beschränken. Es kann auch dazu genutzt werden, neue Kunden anzusprechen. Führen Sie Dankeprogramme ein, mit denen Sie Reisende für ihre Buchung bei Ihnen belohnen. Heben Sie beim Erstkontakt die Vorteile eine Direktbuchung bei Ihnen gegenüber dem Angebot eines OTA hervor.

Egal, ob es sich um einen neuen oder einen wiederkehrenden Kunden handelt, machen Sie mithilfe einer E-Mail- oder Social-Media-Kampagne auf die Vorteile einer Registrierung für das Loyalty-Programm aufmerksam, bitten Sie ihn darum, einen einfachen Fragebogen auszufüllen, und vereinfachen Sie den gesamten Vorgang.

Das ist er, unser kurzer Leitfaden für eine strategischere und stärkere Online-Präsenz, um die Zahl der Direktbuchungen über Ihre Hotelwebseite zu erhöhen! Schreiben Sie uns einen Kommentar, ob Sie eine der beschriebenen Methoden bereits genutzt haben oder Interesse daran haben, eine der Ideen umzusetzen.


  1. https://www.crazyegg.com/blog/science-of-cta/#
  2. https://pdfs.semanticscholar.org/6d72/da2246fcfa16281e536e54a829e47a820373.pdf
  3. https://www.hospitalitynet.org/file/152006244.pdf 

Foto: Pixabay auf Pexels

TEILEN VIA ...

Kommentar schreiben