Mit Paketangeboten den Wert von Hotelzimmern steigern

LinkedIn +

Bieten Sie Ihren Gästen mehr als nur ein Hotelzimmer. Das lässt sich aus einem Artikel herauslesen, der letzten Monat auf Tnooz veröffentlicht wurde. Dieser befasst sich mit einer aktuellen Untersuchung von Expedia zur Attraktivität und Rentabilität von Paketangeboten.

Hotelgäste, die sich für eine Paketreise entscheiden, zahlen mehr für ihr Zimmer, buchen weiter im Voraus und stornieren seltener als Kunden, die nur eine Zimmerbuchung vornehmen. Darüber hinaus geht der Trend – insbesondere bei Auslandsreisen – dahin, bei Paketangeboten mehr Nächte zu buchen.

Diese Informationen, die sich aus einer Analyse der Buchungsdaten von Expedia im Jahr 2017 ergeben, passen zu der Tatsache, dass immer mehr Reisende einzigartige Erlebnisse erwarten.

Da Personen, die Paketangebote buchen, durchschnittlich einen etwa 30 % höheren Preis pro Zimmer/Nacht (ADR) zahlen als Gäste, die nur das Hotelzimmer buchen, bietet sich Hoteliers hier eine hervorragende Gelegenheit, ihre Gewinnspanne zu erhöhen.

Durch Sonderangebote und Aktionen können sie sowohl den vom Kunden wahrgenommenen Wert als auch den finanziellen Ertrag der Buchungen steigern.

Welche Sonderangebote sollten Hotels in Paketreisen aufnehmen?

Im selben Artikel erläutert Melissa Maher, Senior Vice President Marketing and Innovation von Expedia, wie Hotels die Zusammenstellung von Paketangeboten angehen sollten:

„Paketbuchungen bieten sowohl Hotels als auch Reisenden viele Vorteile. Um optimal von Paketreisen zu profitieren, sollten Hotels ihre wichtigsten nationalen und internationalen Märkte kennen.“

Die erfolgreichsten Sonder- und Paketangebote sind also die, die auf die Ansprüche der weltweiten Zielgruppe einer Unterkunft genau zugeschnitten sind.

Auch wir von trivago wissen, wie wichtig es ist, Sonderangebote auf den jeweiligen Urlaubertyp abzustimmen.

Um Hotels beim Ermitteln ihrer Hauptmärkte anhand der Interaktionen mit ihren trivago Profilen zu unterstützen, haben unsere Entwickler die Marketinglösung trivago Hotel Manager PRO um eine Funktion ergänzt: das Besucherprofil.

Mit dieser Lösung können Hoteliers außerdem ihre maßgeschneiderten Sonderangebote direkt in ihrem Profil bewerben. Wie das funktioniert, können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Tipp: Mit Sonderangeboten mehr Hotelzimmer verkaufen

Abgesehen davon, dass Sonder- oder Paketangebote den Wert von Hotelzimmern steigern und es Hotels ermöglichen, höhere Zimmerpreise zu verlangen, können sie auch die Buchungsentscheidung beeinflussen.

Hoteliers haben also nicht nur die Chance, an ihren Zimmern mehr zu verdienen, sondern sie können mehr Zimmer zu einem höheren Preis verkaufen.

Letztendlich hängt der Mehrwert eines Angebots, eines Extras oder einer Paketreise jedoch davon ab, wie attraktiv und passend diese für die Reisenden sind.

Ein weiterer wesentlicher Faktor ist natürlich, wie gut es dem Hotel gelingt, die Sonderangebote bei der richtigen Zielgruppe zu bewerben.

Dieser Artikel basiert auf einem ursprünglich auf Tnooz veröffentlichten Text.


Wenn Sie als Hotelier Sonderangebote auf trivago erstellen und bewerben möchten, um Ihren Umsatz und die Buchungszahlen Ihres Hotels zu steigern, können wir Sie dabei unterstützen.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um zu trivago Hotel Manager PRO zu gelangen. Dort erfahren Sie mehr über diese Lösung und wie Sie sie für Ihr Hotel nutzen können.

 

Meine Sonderangebote bewerben

 

Wie immer können Sie uns auch gerne unten einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Profilfoto: rawpixel

 

Share.

Leave A Reply

A special note for hoteliers in the UK

Please share with us your insights, and we'll thank you with a free hotel-industry report.

Phocuswright, the travel industry’s leading research firm, has partnered with us to conduct a new study on hotels. If you run an independent hotel in the United Kingdom or the United States, your insights are especially essential to this research.

Would you please support us with this research by participating in a survey? You'll receive the results of the survey and an expert research report ($499/£379 value).