Hochzeitsreisende: lukratives Zielpublikum für Ihr Hotel

LinkedIn +

Jedes Jahr heiraten Millionen Paare. Kein Wunder also, dass die weltweite Hochzeitsindustrie jährlich 300 Milliarden US-Dollar (ca. 280 Milliarden Euro) umsetzt. Dies ist einer der Gründe, warum Hotelmanager Trends rund ums Heiraten genaustens beobachten. Aber was ist mit Flitterwochen und Hochzeitsreisenden?

Irgendwann haben Hoteliers aus der ganzen Welt sich die einmalige Chance entgehen lassen, ihre Geschäfte auf Flitterwochen auszurichten. Die Folge: Gewinnverlust. Neben der Anmietung der Hochzeitslocation sind die Flitterwochen ein weiterer Anlass, für den Paare, die den Bund der Ehe schließen, oft tief in den Geldbeutel greifen. In vielen Ländern geben Frischvermählte im Durchschnitt sogar mehr als das Doppelte für ihre Flitterwochen aus als für einen Sommerurlaub für Zwei.

Wie können Sie also Hochzeitsreisende dazu bewegen, ihr Budget in Ihrem Hotel auszugeben? Ganz einfach: Indem Sie sie davon überzeugen, dass sie bei Ihnen einen einzigartigen Aufenthalt erleben, den sie sich für ihre Flitterwochen wünschen.

Widmen Sie einen Teil Ihrer Webseite speziell den Hochzeitsreisenden

Es ist der erste Urlaub seit ihrer Eheschließung – zeigen Sie dem Brautpaar, dass Sie ihn unvergesslich machen können. Widmen Sie einen Teil Ihrer Webseite einzig und allein dem Thema Flitterwochen und beschreiben Sie, mit welchen Angeboten Sie Frischvermählte verwöhnen und wie Sie auf ihre Wünsche hinsichtlich Privatsphäre und Romantik eingehen können. Sie wissen nicht, wie genau Sie ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen Flitterwochen-Erlebnis machen können? Im Folgenden verrate ich Ihnen acht erschwingliche Tricks, die Ihnen dabei helfen, diese lukrative Zielgruppe in Ihr Hotel zu locken und ihre Flitterwochen-Wünsche zu erfüllen.

Premiumzugriff auf Hotelannehmlichkeiten

Zeigen Sie Hochzeitsreisenden, dass Ihnen ihr Wohlbefinden wichtig ist, indem Sie ihnen die besten Plätze im Haus anbieten

Verfügt Ihr Haus über einen Spa-Bereich, eine Sauna oder eine idyllische Poolanlage? Informieren Sie Hochzeitsreisende darüber, z. B. auf Ihrer Webseite, und erinnern Sie sie noch einmal daran, wenn sie bei Ihnen einchecken. Gehen Sie sogar noch einen Schritt weiter und reservieren Sie die angebotenen Bereiche für frisch getraute Ehepaare, damit sie diese eine Zeit lang allein nutzen können. Sollte das nicht möglich sein, können Sie alternativ zwei Liegestühle im privaten Abschnitt der Poolanlage zur Verfügung stellen. Halten Sie außerdem flauschige Handtücher, Wasser und andere Extras für sie bereit. Am besten fragen Sie sie, wann sie sich am liebsten entspannen möchten — um den Rest kümmern Sie sich dann.

Tee für Zwei

Teegeschirr und Honig in einem Hotelzimmer

Helfen Sie frisch Getrauten, sich zu entspannen und die Zweisamkeit zu genießen. Geben Sie ihnen alles, was sie benötigen, um eine perfekte Tasse Tee zu machen, ohne dabei ihr gemütliches Liebesnest verlassen zu müssen. Und seien Sie bloß nicht knauserig. Stellen Sie mehr als genug Tee, Milch und Zucker bereit — und vergessen Sie ja die Zitronen und den Honig nicht. Beeindrucken Sie sie außerdem mit Tassen, die gut in den Händen liegen. Aber damit nicht genug. Machen Sie es besser als Ihre Mitbewerber und ergänzen Sie die Tassen mit der passenden Teekanne, damit sich Ihre frisch vermählten Gäste besonders heimelig und wohl bei Ihnen fühlen.

Ein wohlüberlegtes Willkommensgeschenk

Schokolade, Wein, Kekse und eine Zeitschrift für Gäste

Die kleine Schokolade auf dem Kissen ist zwar ganz nett, aber heutzutage einfach nicht mehr besonders genug, vor allem für Hochzeitsreisende. Wenn Gäste auf ihren Flitterwochen sind, sollte das Hotelpersonal über ihre allgemeinen Pflichten hinausgehen, um ein sensationelles Erlebnis zu bieten. Eine Flasche Wein, Kekse, eine unterhaltsame Zeitschrift und erlesene Schokolade können dabei wichtige Rollen spielen. Sie müssen ihnen nicht verraten, was genau sie erhalten, wenn sie bei Ihnen übernachten. Erwähnen Sie einfach auf Ihrer Webseite, dass sie ein Willkommensgeschenk für ihre Flitterwochen erwartet und lassen Sie den Zauber der Überraschung wirken.

Gemütliches Frühstück im Bett

Frühstück im Bett serviert auf einem Tablett

Gibt es etwas Schöneres oder Magischeres, als Frühstück im Bett serviert zu bekommen? Stellen Sie sich doch nur mal vor: Sie wachen vom Duft frisch gebackener Backwaren, schmackhafter Frühstücksklassiker und frisch gebrühtem Kaffee auf – einfach himmlisch! Und die Tatsache, dass Sie noch nicht einmal Ihr Bett verlassen oder aus Ihrem Pyjama schlüpfen müssen, um zu frühstücken? Genuss pur! Ihre Gäste werden exakt das Gleiche denken, wenn ihnen ihr Frühstück im Bett serviert wird. Wenn Sie sich nur ein paar Minuten mehr Zeit nehmen, um solch ein Frühstück vorzubereiten, sorgen Sie für einen der wundervollsten Flitterwochen-Momente.

Elegante Glaskaraffen

Hoteleigenes Markenwasser auf einem Tisch mit einer Notiz

Plastikflaschen könnten den Eindruck vermitteln, dass Sie Ihren Gästen nicht das Beste und Feinste anbieten möchten. Investieren Sie deshalb lieber in ein paar Glaskaraffen. Für ganz wenig Geld können Sie so ganz schnell den empfundenen Wert einer Übernachtung anheben. Für Hochzeitsreisende machen genau diese Kleinigkeiten den entscheidenden Unterschied aus. Wenn sie sich während ihres Aufenthalts erfrischt und glücklich fühlen, werden sie dieses Gefühl immer mit Ihrem Hotel in Verbindung bringen.

Besondere Ausflüge

Ein Paar trinkt Wein während eines Picknicks

Bei dieser Reise dreht sich alles um die Romantik. Während einige Paare den ganzen Tag bevorzugt in ihren Bademänteln herumlaufen, bedeutet Romantik für andere Paare, das Haus zu verlassen und die Welt gemeinsam zu entdecken. Helfen Sie ihnen, indem Sie im Flitterwochen-Bereich Ihrer Webseite besondere Aktivitäten erwähnen. Beginnen Sie damit, die einzigartigen Angebote Ihrer Umgebung hervorzuheben und empfehlen Sie Tagespläne und -pakete. Wenn Frischvermählte ein Zimmer buchen, erwähnen Sie in den meisten Fällen auch, dass es sich um ihre Flitterwochen handelt. Seien Sie also darauf vorbereitet, damit Sie ihnen ein paar Vorschläge zu Ausflügen machen und ihren Aufenthalt noch interessanter gestalten können. Brauchen Sie Ideen? Wie wäre es mit einem romantischen Picknick inklusive Korb, Decke und einer Flasche Wein bereitgestellt von Ihrem Hotel?

Romantisches Candle-Light-Dinner

 

Nichts ist romantischer als ein Candle-Light-Dinner für Zwei in Ihrem HotelWenn Ihr Hotel ein Restaurant vor Ort hat, ist das Ihr Moment, seine Vorzüge zu präsentieren. Peppen Sie die Tischdekoration mit Dingen auf, die Sie sonst für besondere Anlässe verwenden. Ergänzen Sie das Ensemble aus Kerzenleuchter und Glasgeschirr mit frischen Blumen, und das Ambiente ist perfekt! Gehen Sie noch einen Schritt weiter und stellen Sie ein besonderes Menu für das frisch getraute Ehepaar zusammen und bieten Sie unter anderem ein Aperitif oder Dessert aufs Haus an.

Später Check-out

 Eine Frau wacht auf, streckt ihre Arme und blickt dabei aus dem Fenster

In der letzten Nacht der Flitterwochen feiern Hochzeitsreisende oft am meisten, da sie möchten, dass ihr romantischer Urlaub so lange wie möglich anhält. Zwingen Sie sie also nicht, direkt nach dem Frühstück auschecken zu müssen. Geben Sie ihnen stattdessen genug Zeit und die Möglichkeit, dann abzureisen, wenn sie bereit dazu sind. Das kostet Sie nichts und hat den Vorteil, dass Gäste sich entspannt und nicht gehetzt fühlen. Für Hochzeitsreisende handelt es sich außerdem um den letzten Moment als Gast in Ihrem Hotel. Es liegt also nur in Ihrem Interesse, einen bleibenden positiven Eindruck bei ihnen zu hinterlassen.

Machen Sie Ihre Unterkunft vom Geheimtipp zum Verkaufsschlager

Mehr erfahren
TEILEN VIA ...

Kommentar schreiben