Die Erfolgsgeheimnisse der Luxushotellerie

LinkedIn +

Teil 1 von 2 der Interviewreihe mit Rahim B. Kanani – Autor, Journalist und Experte für Luxushotellerie.

Luxushotels stehen nach wie vor hoch im Kurs. Kein Wunder! Die Luxushotellerie erfindet sich gerade neu, wodurch sich spannende Innovationen ergeben. Inzwischen sind nicht nur die (selbsternannten) 7-Sterne-Hotels zur Realität geworden. Auch sich ändernde Gästeerwartungen sorgen für einen deutlichen Wandel bei den Standards von Luxushotels, die sich einst vor allem durch Prunk und Protz auszeichneten.

Um die Veränderungen in der Branche und das aktuelle Erfolgsrezept von Luxushotels besser zu verstehen, haben wir uns mit Rahim B. Kanani – einem Experten für Luxushotels – unterhalten. Rahim B. Kananis neues Buch A Wealth of Insight: The World’s Best Luxury Hoteliers on Leadership, Management and the Future of 5-Star Hospitality  gilt schon als Pflichtlektüre für die Studenten und angehenden Führungspersonen an renommierten Hotelschulen wie der School of Hotel Administration der Cornell University.


Möchten Sie all diese Einblicke in Ihrem Posteingang erhalten?
Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an!


Wir freuen uns, hier auf unserem Blog ein exklusives Interview mit diesem Top-Journalisten veröffentlichen zu dürfen, der im Rahmen der Recherche zu seinem Buch mit mehr als 35 der erfolgreichsten Hoteliers der Welt sprach.

trivago Business Blog: Vielen Dank, dass Sie sich Zeit nehmen, Ihr fundiertes Wissen über die Luxushotellerie mit uns und unseren Lesern zu teilen. Bei der Recherche zu Ihrem Buch haben Sie weltweit verschiedene Hoteliers aus dem Luxussegment befragt. Welchen Trend konnten Sie dabei erkennen? Welche gemeinsamen Herausforderungen gibt es?

„Die Erwartungen der neuen Generation moderner Luxusreisenden müssen erfüllt werden.“

Rahim B. Kanani: „Heutzutage passen General Manager das Design und Serviceangebot an die neue Generation moderner Luxusreisenden an, die Wert auf Authentizität statt Bekanntheit, Einfachheit statt Komplexität, exklusive Erlebnisse statt Champagner und Kaviar und Insidertipps statt Luxusshopping legen.“

„In anderen Worten: die Definition von Luxus hat sich verändert.“

„Exklusive und einzigartige Erlebnisse sind das A und O.“

„Der ehemalige General Manager der Hotels Wynn Las Vegas und Encore erklärte mir, dass Erlebnisreisen boomen und Gäste individuelle Tipps und Empfehlungen schätzen. Exklusive und einzigartige Erlebnisse, die Reisende nirgendwo sonst finden, sind seiner Meinung nach das A und O. Das ist in der Luxushotellerie weltweit ein Thema. Jeder der im Buch vorgestellten Hoteliers sprach über das Angebot von lokalen, einmaligen Erlebnissen, die aktuell so gefragt sind.“

„Luxushotels erfassen auf Plattformen wie Google, LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram heute regelmäßig Informationen über aktuelle und zukünftige Gäste, um sich ein umfassenderes Bild ihrer individuellen Vorlieben, Hobbys und Interessen machen zu können. Während der Tätigkeitsbereich der General Manager immer komplexer wird, haben sich die grundlegenden Führungs- und Managementprinzipien in der Branche nicht verändert.

„Man braucht ein engagiertes und talentiertes Team mit Hang zum Perfektionismus.“

„Jeder der in diesem Buch vorgestellten Hoteliers hat ein grundlegendes Verständnis von aufrichtigen zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie sind Meister darin, ein erstklassiges Team zusammenzustellen, aufzubauen, zu motivieren und zu führen, dessen Handeln bis ins kleinste Detail auf ein individuelles und gehobenes Gästeerlebnis ausgerichtet ist.“

„Eine der wichtigsten Erkenntnisse ist, dass selbst das schönste Hotel mit der attraktivsten Lage seine Mission nur dann erfüllen kann, wenn es über ein außerordentlich engagiertes und talentiertes Team mit Hang zum Perfektionismus verfügt. Dafür gibt es keine Alternative.“

Das Buch „A Wealth of Insight gilt als Pflichtlektüre für alle (zukünftigen) Führungspersönlichkeiten in der Hotelbranche. Welche Geheimtipps haben sie für angehende und etablierte Hoteliers, die in der Luxushotellerie erfolgreich sein möchten?

„Auf dem Weg zum Erfolg gibt es keine Abkürzungen.“

„Angehenden Hoteliers im Luxussegment kann ich nur eine Sache mit auf den Weg geben: Auf dem Weg zum Erfolg gibt es keine Abkürzungen.“ Viele Hoteliers haben als Tellerwäscher oder Kellner angefangen oder arbeiteten nach der Uni erst einmal an der Rezeption.”

„Man muss jede Facette des Hotelbetriebs kennen.“

„Man muss jede Facette des Hotelbetriebs kennen, um die Komplexität eines solchen Unternehmens grundlegend zu verstehen. Ob mit oder ohne Gästekontakt – jeder Bereich im Hotel zählt. Praktisch alle in diesem Buch vorgestellten Hoteliers im Luxussegment sind bereits seit mehreren Jahrzehnten in der Branche tätig. Sie sind um die Welt gereist und haben in verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen gearbeitet. Dadurch wissen sie genau, wie man internationale Teams am besten motiviert und stärkt.

„Bringen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, in ihrer Rolle aufzugehen und Verantwortung zu übernehmen.“

„Für etablierte Hoteliers, die im Luxussegment erfolgreich sein möchten, gibt es in diesem Buch jede Menge Tipps. Beispielsweise geht es darum, wie sie ihre Mitarbeiter dazu bringen können, in ihrer Rolle aufzugehen und Verantwortung zu übernehmen. Mit der Zeit entwickeln sich die Mitarbeiter so zu Botschaftern des jeweiligen Hotels. Wenn sich die Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen und ihre Arbeit gewürdigt wird, wirkt sich das auch direkt auf die Gästezufriedenheit aus.“

„Im Buch geht es auch darum, dass man sich niemals auf seinen Lorbeeren ausruhen sollte. Ohne Experimentierfreunde und Innovationsbestreben wird man unweigerlich seine Position als erstklassiges Hotel verlieren. Dabei sollten auch immer die Ideen der Mitarbeiter berücksichtigt werden.“

Foto von Rahim B. Kanani mit seinem BuchÜber Rahim B. Kanani und sein BuchA WEALTH OF INSIGHT: The World’s Best Luxury Hoteliers on Leadership, Management, and the Future of 5-Star Hospitality:

Der renommierte Journalist Rahim B. Kanani hat für sein Buch über mehr als ein Jahrzehnt Führungskräfte, Hoteliers und Küchenchefs auf der ganzen Welt zu den Themen Führung und Management interviewt. 

In „A Wealth of Insight“ werden mehr als 35 Top-Hoteliers portraitiert. Das Buch liefert somit detaillierte Einblicke in die weltweite Luxushotellerie. Jedes dieser Profile umfasst übersichtliche Erkenntnisse, eindrucksvolle Fotos und echte Beispiele zu Themen wie Personalbeschaffung, Kultur, Technik, Marketing, Branding, Personalisierung, Authentizität, Prognosen, Design und Partnerschaften.

TEILEN VIA ...

Kommentar schreiben